Technik / Ausbildung

Kalender

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Lehrreicher Tag für die Feuerwehr

Seit mehreren Jahren schon, arbeiten die beiden Gemeindefeuerwehren, Brand und Fuhrmannsreuth, eng zusammen. Dazu gehören auch die monatlichen Übungen und Schulungsabende.

Das Motto der letzten Übung lautete „Erste Hilfe im Ernstfall“. Hierzu wurde Herr Christian Seidel, seines Zeichens Brandmeister bei der Berufsfeuerwehr, Rettungssanitäter und Firmengründer von EBS Erste Hilfe Brandschutz Seidel, eingeladen.

Am 09.04.2022 um 9 Uhr morgens versammelten sich die Feuerwehrleute der beiden Wehren im Feuerwehrgerätehaus in Brand um einen interessanten und lehrreichen Tag zu verbringen. Herr Seidel erläuterte sehr detailliert  die Vorgehensweise beim Auffinden einer verletzten oder bewusstlosen Person. Angefangen bei der Überprüfung der Vitalfunktionen, Versorgen von Verletzungen bis hin zur Wiederbelebung. Dazu hatte Herr Seidel eine große Auswahl an Hilfsmitteln dabei. Jeder Feuerwehr´ler konnte mit den Utensilien wie, Übungsdummy´s  zur Herz-Druck-Massage, Übungsdefibrilator, Verbandsmaterial, Beatmungsbeutel, Rettungstragen uvm., ausgiebig üben. Zudem zeigte der Ausbilder Beispiele auf, welche eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst sicherstellt. Das BRK Nagel stellte hierfür ihren Rettungswagen zur besseren Veranschaulichung kostenlos zur Verfügung. Vielen Dank an dieser Stelle!

Unser Bürgermeister Bernhard Schindler, welcher selbst als Feuerwehrdienstleistender an dieser Übung teilnahm, spendierte allen 16 Anwesenden eine komplette Tagesverpflegung inklusive Mittagessen. Dafür möchten wir auch ein herzliches „Vergelt´s Gott“ aussprechen.

Um ca. 15.30 Uhr endete die Schulung. Alle waren begeistert von der Fachkenntnis, dem „Know how“ und der spannenden Unterrichtsgestaltung von Herrn Seidel und bedankten sich für den kurzweiligen Tag.

Wie bereits in der letzten Ausgabe der Brander Dorfzeitung erwähnt wurde, suchen wir ständig nach neuen Feuermitgliedern in unseren Reihen. Die Arbeit der Feuerwehr ist sehr interessant, spannend, abwechslungsreich und Freude bringend zugleich. Sollten wir bei dem ein oder anderen, ob jung oder alt, das Interesse geweckt haben, besteht durchaus die Möglichkeit, sich vor Ort bei Übungen, Schulungsabenden oder auch Vereinstätigkeiten ein Bild vom Geschehen zu machen.

Hierzu können Sie sich gerne bei den Kommandanten der beiden Wehren melden.

Kommandant Feuerwehr Brand:

Christof Schindler

Tel.: 0171/3125595

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommandant Feuerwehr Fuhrmannsreuth:

Fabian Günther

Tel.: 0160/94665542

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Plakat Preiswatten

Der April geht zu Ende und das Vereinsleben blüht auf. So könnte man es Beschreiben.
Denn diese und nächste Woche jagt ein Termin den nächsten.

Spalierstehen

hochzeitsgeschenkeUnser Kamerad Christian Doleschal steht am kommenden Samstag mit seiner Carina vor dem Traualtar um sich das Ja-Wort zu geben.
Dazu gratulieren euch alle Kameradinnen un Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brand.

Wir möchten uns das natürlich nicht entgehen lassen.
Zum Spalierstehen treffen sich daher alle Kameradinnen und Kameraden am Samstag, 28. April, um 15:30 in Uniform an der Pfarrkirche.


 Maibaumaufstellung

Maibaum 2018Am 30. April stellen wir traditionell unseren Maibaum am Brander Rathaus auf.
Wir laden alle Interessierten dazu ein. Begonnen wir um 17:00 Uhr.


 Florianstag

Am 04. Mai. machen wir gleich weiter. Wir danken an diesem Tag dem Schutzpatron der Feuerwehren, dem Heiligen Florian.
Hierzu treffen wir uns um 18:45 Uhr am Gerätehaus in Brand in Uniform und nehmen am Gottesdienst in der Fuhrmansreuther Kapelle teil.
Die traditionelle Kameradschaftspflege folgt im Anschluss.

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

wir wurden durch unsere Partnerfeuerwehr Fuhrmannsreuth freundlicherweise zur "Kaltwassergrill-Challenge" nominiert.
Wir nehmen natürlich die Herausforderung an und beteiligen uns an der Aktion.
Hintergrund des Ganzen ist die Unterstützung einer sozialen Einrichtung.

Wir treffen uns hierzu am Freitag den 23.02.2018 um 15:45 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.
Ab ca. 16:00 Uhr werden wir dann am oder besser gesagt im "Wasserspielplatz" im Max-Reger-Park grillen.

Für Verpflegung ist natürlich bestens gesorgt und um den sozialen Zweck nicht zu vergessen, bitten wir euch um eine freiwillige Spende.

Der Erlös der Aktion wird für folgenden Verein verwendet.
"Stimme für Mukoviszidose e.V." aus Weiden

Anbei noch der Link zur Internetseite des Vereins

https://stimme-fuer-mukoviszidose.de/

Wir laden euch alle rechtherzlich zu dieser Aktion ein und hoffen auf rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Eure Vorstandschaft

i.A. Benedikt Drehobel

Vorstand

 

Florian kommt 113
© LFV Bayern e.V.
 

Seit Juni ist die 113. Ausgabe von "Florian kommen" da. Diese liegt für unsere Mitglieder im Feuerwehrgerätehaus in gedruckter Form aus.
Über nachfolgenden Link kann sie direkt beim Landesfeuerwehrverband als PDF heruntergeladen werden.

Download (externer Linke)

Weihnachten rückt näher und damit unser traditioneller Kameradschaftsabend.

Details entnehmt Ihr bitte aus der nachfolgenden Einladung.

Beachtet bitte auch den Volkstrauertag am 19. November.

Kameradschaftsabend 2017

Am Freitag (30.06.2017) treffen wir uns um 19:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.
Im Anschluss wird der Maibaum umgelegt.

 

Florian Kommen 114
© LFV Bayern e.V.
 

Seit September ist die 114. Ausgabe von "Florian kommen" da. Diese liegt für unsere Mitglieder im Feuerwehrgerätehaus in gedruckter Form aus.
Über nachfolgenden Link kann sie direkt beim Landesfeuerwehrverband als PDF heruntergeladen werden.

Download (externer Linke)