Technik / Ausbildung

Kalender

Nächste Termine

1Okt
01. Okt 2018 - 31. Okt 2018
Leistungsprüfung
5Okt
05. Okt 2018 18:00 - 19:30
Durchsicht
18Okt
18. Okt 2018 18:00 - 20:30
Atemschutzstrecke Neuhaus
2Nov
02. Nov 2018 18:00 - 19:30
Durchsicht

Den stolzen Betrag von 750 Euro konnte der Vorsitzende der Brander Feuerwehr, Benedikt Drehobel, an den Verein „Stimme für Mukoviszidose e.V.“  übergeben. Diese 750 Euro sind der Erlös der „Kaltwassergrillchallenge“, die vor allen in den sozialen Medien eine Verbreiterung gefunden hat.

Der Vorsitzende des Vereins Sebastian Gollwitzer dankte der Brander Wehr und allen Gönnern für die großzügige Unterstützung. Mit dem Geld sollen bereits laufende Projekte finanziert werden. Durch diese Projekte will der Verein ein größeres Bewusstsein sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Politik für die Belange von Mukoviszidose-Betroffenen und deren Angehörigen schaffen. An der immer noch unheilbaren Stoffwechselkrankheit leiden ca. 8000 Kinder, Jugendliche und zum Teil junge Erwachsene in Deutschland. Jährlich kommen rund 200 Neudiagnosen dazu.

 

IMG 1619 klein
Der Vorsitzende der Brander Feuerwehr Benedikt Drehobel (rechts) konnte Sebastian Gollwitzer, Vorsitzender des Vereins „Stimme für Mukoviszidose e.V.“ 750 Euro des Erlöses der „Kaltwassergrillchallenge“ überreichen.

 

Wir haben uns der Herausforderung unserer Kameradinen /-en aus Fuhrmansreuth gestellt.

Am 23.02.2018 um 16:00 Uhr stand der Grill im Max-Reger-Park im Grundbach.
Nach kurzen Startschwierigkeiten mit dem Grill, was bei eisigen Temperaturen unter 0 °C nicht verwunderlich ist, lagen etliche Bratwürste zum Bräunen auf dem Rost.
Gegen eine kleine Spende für einen wohltätigen Zweck haben wir gerne Getränke und Bratwürste an alle Besucher ausgegeben.

Bis jetzt ist ein Spendenbeitrag von 500 750 € zusammengekommen.
Hierfür möchten wir uns bei allen Spendern bedanken.

Bei der Übergabe des Spendenbetrags an den Verein "Stimme für Mukoviszidose e.V." aus Weiden werden wir euch wieder informieren.

Nun gibt es ein weiteres Bild zum diesjährigen Preiswatten 2017 mit den Gewinnern.